Einsätze 2017

26.09.2017
 
Einsatz 64/2017
Abteilung Kenzingen 
 
Türöffnung

 

 


18.09.2017
 
Einsatz 63/2017
Abteilung Kenzingen 
 
Wassernot

 

Durch einen technische Defekt kam es zu Wassernot in einer Seniorenbetreuungseinrichtung

 


08.09.2017
 
Einsatz 62/2017
Abteilung Kenzingen 
 
Ausgelöster Heimrauchmelder

 

Eine verrauchte Wohnung musste belüftet werden.

 


05.09.2017 
  
Einsatz 61/2017 
Abteilung Kenzingen

 

Zimmerbrand

 


04.09.2017 
  
Einsatz 60/2017 
Abteilung Kenzingen

 

Unterstützung Rettungsdienst

 


31.08.2017 
  
Einsatz 59/2017 
Abteilung Kenzingen

 

Unterstützung Rettungsdienst

 


18.08.2017 
  
Einsatz 57+58/2017 
Abteilung Kenzingen + Abteilung Bombach

 

Türöffnung

 


15.08.2017 
  
Einsatz 56/2017 
Abteilung Kenzingen

 

Gemeldeter Zimmerbrand

 

Am frühen Dienstag Abend wurde die Feuerwehr Kenzingen zu einem gemeldeten Zimmerbrand alarmiert.

Vor-Ort stellte sich angebranntes Essen als Ursache der Rauchentwicklug heraus.


06.08.2017 
  
Einsatz 55/2017 
Abteilung Kenzingen 

 

Tierrettung
 
Passanten meldeten am Damm des Leopoldskanals, dass ein Schaf sich in einer hilflosen Lage befände. Vor Ort wurde das Tier aus dem Wasser gerettet und zurück zur Herde gebracht.


01.08.2017
 
Einsatz 54/2017
Abteilung Kenzingen 
 
Brandmeldealarm

 


26.07.2017

Einsatz 53/2017
Abteilung Kenzingen 

Türöffnung


23.07.2017

Einsatz 52/2017
Abteilung Kenzingen 
 
Ölspur

 


22.07.2017
 
Einsatz 51/2017
Abteilung Kenzingen

 

Auslaufende Betriebsstoffe an PKW / Ölspur

 

 


 

15.07.2017
 
Einsatz 48+49+50/2017
Abteilung Kenzingen+Abteilung Nordweil+Abteilung Bombach

 

Dachstuhlbrand in der Eisenbahnstraße – eine Person gerettet

 

Am 15. Juli 2017 kurz vor 23 Uhr wurde die Feuerwehr Kenzingen zu einem Dachstuhlbrand in die Eisenbahnstraße alarmiert. Gemeldet wurde, dass sich noch Personen im Gebäude aufhalten. Wenige Minuten nach der Alarmierung war die Abteilung Kenzingen mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss zu erkennen, in Teilbereichen schlugen die Flammen bereits durch das Dach. Eine Person konnte das Gebäude selbstständig verlassen, eine weitere Person wurde von den Kräften der Feuerwehr über das Treppenhaus gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Parallel drangen Trupps unter Atemschutz in das Dachgeschoss vor und bekämpften das Feuer. Mittels der Drehleiter wurde eine Brandbekämpfung von außen durchgeführt und eine Ausbreitung auf die direkt angrenzenden Gebäude verhindert.

Zur Unterstützung wurde die Abteilung Nordweil nachalarmiert, die Abteilung Bombach übernahm die Brandwache.

Neben der Feuerwehr, waren der DRK-Rettungsdienst, der DRK Ortsverein Kenzingen sowie die Polizei vor Ort. Bürgermeister Guderjan und Kreisbrandmeister Jörg Berger machten sich ebenfalls vor Ort ein Bild von der Lage.

 

 


15.07.2017

 
Einsatz 47/2017
Abteilung Kenzingen

Ölspur

 


08.07.2017
 
Einsatz 46/2017
Abteilung Kenzingen 

 

Zubringerdienst
  


05.07.2017
 
Einsatz 45/2017
Abteilung Kenzingen 

 

Kleinbrand
  
In einem Garten wurde ein Kleinbrand abgelöscht.
 


 

28.06.2017

Einsatz 44/2017
Abteilung Kenzingen 

 

Sturmschaden
  

 


 

23.06.2017

Einsatz 43/2017
Abteilung Kenzingen 

 

Wassernot
  

 



13.06.2017

Einsatz 42/2017
Abteilung Kenzingen 

 

Kleinbrand 
  
Ein Kleinbrand in einer Gartenanlage wurde mittels einem Rohr abgelöscht.
  


 
11.06.2017
 
Einsatz 41/2017
Abteilung Kenzingen 
 
Ölspur

 

Nach einem Verkehrsunfall auf der B3 musste eine größere Ölspur beseitigt werden. Aufgrund des Ausmaßes wurde eine Fachfirma hinzugezogen, was für eine längere halbseitige Sperrung sorgte. Die Einsatzstelle wurde großräumig abgesichert.
 
 


04.06.2017 
  
Einsatz 40/2017 
Abteilung Kenzingen 

 

Brandmeldealarm
  
In einem Industriebetrieb löste die Brandmeldeanlage aus. Es handelte sich um einen Fehlalarm.



02.06.2017

 
Einsatz 39/2017
Abteilung Kenzingen 

 

Tierrettung
 
Passanten meldeten am Damm des Leopoldskanals, dass ein neugeborenes Lamm sich in einer hilflosen Lage befände. Vor Ort wurde das geschwächte Lämmchen von der Wasserkante gerettet und in die Obhut des Muttertieres übergeben. 

 

 

 


31.05.2017
 
Einsatz 38/2017
Abteilung Kenzingen
 

Brand in der Offenburger Straße

 

Am 31.05.2017, kurz nach 9 Uhr, wurde die Feuerwehr Abteilung Kenzingen in die Offenburger Straße alarmiert. Mitarbeitende benachbarter Geschäfte meldeten über den Notruf eine starke Rauchentwicklung aus einem Gebäudetrakt. Einsatzkräfte drangen unter Atemschutz in das Gebäude vor und konnten einen brennenden Elektroverteiler vorfinden. Dieser wurde umgehend abgelöscht und der Gebäudetrakt belüftet.

 

 

 

  


21.05.2017
 
Einsatz 37/2017
Abteilung Kenzingen
 
Böswilliger Fehlalarm
 

Um 02:24 Uhr wurde der integrierten Leitstelle Emmendingen ein Gebäudebrand in der Hauptstraße Kenzingen gemeldet. Nach Eintreffen der ersten Kräfte, stellte sich der Alarm als Falschmeldung heraus.


19.05.2017
 
Einsatz 36/2017
Abteilung Kenzingen
 
Tierrettung
 

In den bombacher Rebbergen musste ein Fuchs aus dem Kanalisationssystem befreit werden


18.05.2017
 
Einsatz 34/2017 + 35/2017
Abteilung Kenzingen + Abteilung Bombach
 
Ölspur
 


18.05.2017 
  
Einsatz 32/2017 + 33/2017 
Abteilung Kenzingen + Abteilung Bombach
  
Tierrettung
  


15.05.2017
 
Einsatz 31/2017
Abteilung Kenzingen
 
Ölspur
 

Auf der B3, Höhe Hecklingen, musste eine Ölspur beseitigt werden.

 


14.05.2017
 
Einsatz 30/2017
Abteilung Kenzingen
  
Türöffnung
 
 


08.05.2017 
  
Einsatz 29/2017 
Abteilung Kenzingen 
 
Brandmeldealarm
  
In einem Seniorenwohnheim löste die Brandmeldeanlage aus. Es handelte sich um einen Fehlalarm.
  
 


 

18.04.2017 
  
Einsatz 28/2017 
Abteilung Kenzingen 
 
Brandmeldealarm
  
In einem Seniorenwohnheim löste die Brandmeldeanlage aus. Es handelte sich um einen Fehlalarm.
  
 


 

 

10.04.2017
 
Einsatz 27/2017
Abteilung Kenzingen 
 
Flächenbrand
  


 

08.04.2017
 
Einsatz 26/2017
Abteilung Kenzingen 
 
Brandmeldealarm
  
In einem Veranstaltungsgebäude löste die Brandmeldeanlage aus. Es handelte sich um einen Fehlalarm.
  


 

05.04.2017
 
Einsatz 25/2017
Abteilung Kenzingen

 

Türöffnung
 
Für den Rettungsdienst musste ein Zugang zu einer Wohnung geschaffen werden.

 


 

03.04.2017

Einsatz 24/2017
Abteilung Kenzingen 

Drehleitereinsatz

Eine verunglückte Person musste mittels Drehleiter gerettet werden. 

 


01.04.2017

Einsatz 23/2017
Abteilung Kenzingen 

Zubringerdienst
 


01.04.2017

Einsatz 22/2017
Abteilung Kenzingen

Küchenbrand


Küchenbrand in einer Seniorenanlage. Eine Personen wurde gerettet, dem Rettungsdienst übergeben und die Wohnung mit dem Überdruckbelüfter rauchfrei gemacht.


01.04.2017

Einsatz 21/2017
Abteilung Kenzingen
 
Ausgelöster Heimrauchmelder


31.03.2017 

Einsatz 20/2017 
Abteilung Bombach

 

Flächenbrand


29.03.2017 

Einsatz 19/2017 
Abteilung Kenzingen

 

Flächenbrand


27.03.2017 

Einsatz 18/2017 
Abteilung Kenzingen 

Unterstützung Rettungsdienst

Türöffnung im Rahmen der Amtshilfe / Zugang zum Patienten geschaffen.


17.03.2017 

Einsatz 17/2017 
Abteilung Kenzingen 

Personenrettung

Eine verunglückte Person musste mittels Drehleiter gerettet werden.


06.03.2017

Einsatz 16/2017
Abteilung Kenzingen 

Brandmeldealarm


Auslösen einer Brandmeldeanlage durch angebranntes Essen.


28.02.2017

Einsatz 15/2017
Abteilung Kenzingen 

Drehleitereinsatz


Unterstützung des Rettungsdienstes mit der Drehleiter.


23.02.2017

Einsatz 14/2017
Abteilung Kenzingen 

Sturmschaden


Ein durch den Sturm umgeworfener Bauzaun wurde wieder aufgerichtet.


15.02.2017
 
Einsatz 13/2017
Abteilung Kenzingen

PKW Bergung

 


08.02.2017
 
Einsatz 12/2017
Abteilung Kenzingen

Person in Not


Eine Person wurde aus einem verschlossenen PKW befreit.



04.02.2017
 
Einsatz 11/2017
Abteilung Kenzingen

Brandeinsatz


Die Abteilung Kenzingen wurde zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in der Brotstrasse alarmiert. Vor Ort konnte jedoch rasch Entwarnung  gegeben werden, es handelte sich um angebranntes Essen.

Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr belüftet und an den Bewohner übergeben.

Hier seien die aufmerksamen Passanten nochmals lobend erwähnt, welche den Rauchwarnmelder bemerkten und die Feuerwehr riefen. Ins diesem Fall war die Ursache harmlos, die Handlung jedoch sehr richtig, da die Gründe für einen piependen RWM nicht von außen beurteilt werden können.


31.01.2017
 
Einsatz 10/2017
Abteilung Kenzingen

Messeinsatz

 

Der ABC-ErkKW wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Herbolzheim angefordert. In einem Gastrobetrieb mussten nach einer Leckage CO2-Messungen durchgeführt werden.

zum Bericht der FF Herbolzheim


30.01.2017

 
Einsatz 09/2017
Abteilung Kenzingen

Wassernot


26.01.2017
 
Einsatz 08/2017
Abteilung Bombach

Ölspur

 


23.01.2017
 
Einsatz 07/2017
Abteilung Kenzingen

Gemeldeter Gebäudebrand

 

Im Innenstadtbereich wurde ein Gebäudebrand gemeldet. Bei der Erkundung vor Ort stellte sich der Einsatz als Fehlalarm heraus.
 


01.01.2017
 
Einsatz 5/2017 + 6/2017
Abteilung Kenzingen + Abteilung Hecklingen

Wassernot

Parallel wurde die Feuerwehr Abt. Kenzingen zu einem weiteren Einsatz alarmiert. Durch einen Rohrbruch stand eine Wohnung unter Wasser. Dieser wurde durch die Abt. Hecklingen ausgepumpt. Weitere Maßnahmen durch das städtische Wasserwerk wurden eingeleitet.

Nach Abschluss dieses Einsatzes wurde die Kräfte wieder beim Gebäudebrand eingesetzt.


01.01.2017
 
Einsatz 1/2017 + 2/2017 + 3/2017 + 4/2017
Abteilung Kenzingen + Abteilung Hecklingen  + Abteilung Bombach + Abteilung Nordweil

Dachstuhlbrand in der Altstadt

In der Neujahrsnacht gegen 03.20 Uhr wurde die Feuerwehr Kenzingen zu einem Gebäudebrand in die Hauptstraße gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte standen bereits die Wohnung im 1. Obergeschoss sowie der Dachstuhl im Vollbrand.

Durch die enge Altstadtbebauung drohte das Feuer auf zwei benachbarte Häuser überzugreifen, was jedoch durch einen massiven Innenangriff mit mehreren Rohren sowie einen Außenangriff über die Drehleiter sowie mehreren tragbaren Rohren verhindert wurde.

Zur Verstärkung wurden die Abteilungen Bombach, Hecklingen und Nordweil nachalarmiert, um mit Atemschutzgeräteträger sowie durch eine Wasserentnahme aus der nahegelegenen Elz zu unterstützen. Die Gesamtwehr Kenzingen war mit ca. 80 Mann im Einsatz.

Die Nachlöscharbeiten und die Brandwache dauerten bis 17:00 Uhr an und wurden in Schichten von den Abteilungen Nordweil und Bombach übernommen.

Neben allen Abteilungen der Feuerwehr Kenzingen war der DRK-Rettungsdienst, der DRK OV Kenzingen, die Polizei, der städt. Betriebshof, das städt. Wasserwerk, das Energieversorgungsunternehmen sowie Bürgermeister Matthias Guderjan vor Ort.

Ein herzliches Dankeschön gilt auch Elli und Hans vom Gasthaus Engel, welche den Gastraum ihres Lokals für die Einsatzkräfte öffneten und somit eine Möglichkeit zum aufwärmen boten.


=> Ein Klick auf das Bild öffnet die Gallerie




31.08.2017 
  
Einsatz 59/2017 
Abteilung Kenzingen

 

Unterstützung Rettungsdienst

 


31.08.2017 
  
Einsatz 59/2017 
Abteilung Kenzingen

 

Unterstützung Rettungsdienst

 


08.09.2017
 
Einsatz 62/2017
Abteilung Kenzingen 
 
Ausgelöster Heimrauchmelder

 

Eine verrauchte Wohnung musste belüftet werden.

 

18.09.2017
 
Einsatz 63/2017
Abteilung Kenzingen 
 
Wassernot

 

Durch einen technische Defekt kam es zu Wassernot in einer Seniorenbetreuungseinrichtung