Einsätze 2014

29.12.2014
 

 

Einsatz 74/2014
Abteilung Kenzingen

 

Öl auf Gewässer

 


20.12.2014
 

 

Einsatz 73/2014
Abteilung Kenzingen

 

Türöffnung

 


11.12.2014

Einsatz 72/2014
Abteilung Kenzingen


BMA AWO Pflegeheim

 


06.12.2014

 
Einsatz 71/2014
Abteilung Kenzingen

 
Ölspur im Stadtgebiet


05.12.2014

   
Einsatz 70/2014
Abteilung Kenzingen

  
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
 

Am 05. Dezember 2014 ereignete sich auf der Umgehungsstraße/B3 Höhe Kenzingen ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Feuerwehr Kenzingen befreite die eingeklemmte Person mit hydraulischem Rettungsgerät und leitete bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die lebensrettenden Sofortmaßnahmen ein.

Der Fahrer erlag nach Polizeimeldungen im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Die B3 war mehrere Stunden komplett gesperrt.


 


03.12.2014

 
Einsatz 69/2014
Abteilung Kenzingen

 
Ölspur im Stadtgebiet


03.12.2014

 
Einsatz 68/2014
Abteilung Kenzingen

 
BMA im Industriegebiet


29.11.2014

 
Einsatz 67/2014
Abteilung Kenzingen

 
Auslaufende Betriebsstoffe

Es wurden auslaufende Betriebsstoffe an einem PKW auf einem Supermarktparkplatz gemeldet.

 


29.11.2014

 
Einsatz 66/2014
Abteilung Kenzingen

 
PKW Brand

In der Kieselstrasse kam es am frühen Abend zu einem Schmorbrand in einem Transporter. Aufmerksame Nachbarn wurden auf den Brandgeruch aufmerksam und suchten die Ursache, welche schließlich im Fahrzeug gefunden werden konnte.

Der Schmorbrand konnte durch entfernen einiger Fahrzeugteile und mit Hilfe einer kleinen Menge Wasser gelöscht werden.


27.11.2014

 
Einsatz 65/2014
Abteilung Kenzingen

 
PKW in der Elz

Am Vormittag wurde die Abteilung Kenzingen zu einem in der Elz treibenden Fahrzeug im Bereich des Kleintierzuchtvereines gerufen. Da nicht klar war, ob sich noch Personen im Fahrzeug befanden musste hiervon ausgegangen werden.

Die ersten Einsatzkräfte schafften sich Zugang zum Fahrzeug und konnten Entwarnung geben, keine Personen im Fahrzeug.

Anschließend wurde das KFZ mit der Seilwinde des HLF aus der Elz gezogen und abschließend die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.




26.11.2014

 
Einsatz 64/2014
Abteilung Kenzingen

 
Tierrettung

Von einer Anwohnerin wurde eine verletzte Katze auf der Breitenfeldstrasse gemeldet. Die Leitstelle informierte hierauf die FF Kenzingen telefonisch, welche mit einem Fahrzeug und zwei Mann ausrückte um das Tier aufzunehmen.


Vor Ort konnte die Katze jedoch nicht mehr gefunden werden, der Einsatz wurde nach einiger Suche beendet.


26.11.2014

 
Einsatz 63/2014
Abteilung Nordweil

 
Ölspur


17.11.2014

 
Einsatz 62/2014
Abteilung Kenzingen

 
BMA Gymnasium


13.11.2014

 
Einsatz 61/2014
Abteilung Kenzingen

 
BMA im Industriegebiet


06.11.2014

 
Einsatz 60/2014
Abteilung Kenzingen

 
Wassernot


In einem Gebäude in der Wiesenstrasse musste aus dem Keller Wasser herausgepumpt werden.


04.11.2014

 
Einsatz 59/2014
Abteilung Kenzingen

 
BMA im Industriegebiet
 


01.11.2014


Einsatz 58/2014
Abteilung Kenzingen


Personensuche

Am Abend des Samstags wurde die Feuerwehrführung über eine abgängige Person aus einer Seniorenwohneinrichtung in Kenzingen informiert.

Im Gerätehaus Kenzingen wurden darauf hin die Vorbereitungen für eine Suchaktion getroffen. Sprichwörtlich Sekunden vor der Alarmierung wurde die Person durch Mitarbeiter der Pflegeeinrichtung in der Nähe eines benachbarten Hauses gefunden, ein größerer Feuerwehreinsatz war somit nichtmehr erforderlich.




23.10.2014

  
Einsatz 56/2014 + 57/2014
Abteilung Kenzingen + Abteilung Nordweil

  
Gebäudebrand

 

Am 23.10.2014 kurz nach 16 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Emmendingen gemeldet, dass ein an ein Wohnhaus grenzender Anbau im Kenzinger Ortsteil Nordweil brenne. Daraufhin wurden die Feuerwehren der Abteilungen Kenzingen und Nordweil alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand, wie gemeldet, ein Anbau eines Wohngebäudes im Vollbrand. Durch die schnelle Vornahme von zwei Rohren konnten die Abteilungen Kenzingen und Nordweil ein Übergreifen auf das Wohngebäude verhindern – mehrere Atemschutztrupps waren im Einsatz.

 

Neben den beiden genannten Abteilungen der Feuerwehr Kenzingen waren der Kreisbrandmeister Jörg Berger sowie Kräfte des DRK-Rettungsdienstes, des DRK OV Kenzingen und der Polizei an der Einsatzstelle.

 

 

 

 


 21.10.2014

 
Einsatz 55/2014
Abteilung Nordweil

 

Stromausfall

 

Am Abend kam es in Nordweil zu einem längeren Stromausfall. Die Abteilung Nordweil besetzte Das Gerätehaus, um als Anlaufstelle für Hilferufe zur Verfügung zu stehen.

Kreisweit ist dies so geregelt, daß bei einem Stromausfall die jeweiligen Feuerwehrgerätehäuser besetzt werden um den Kommunikationsweg zur Rettungsleitstelle sicherstellen zu können, damit betroffene Bürgen bei Ausfall des Telefons dennoch eine Möglichkeit haben, einen Notruf zu übermitteln.

 

 


19.10.2014

 
Einsatz 54/2014
Abteilung Kenzingen

 

 
Ölspur

 

Nach einem Verkehrsunfall auf der Austraße liefen Betriebsstoffe aus. Die entstandene Ölspur wurde beseitigt.

 

 


16.10.2014


Einsatz 52/2014 + 53/2014
Abteilung Kenzingen + Abteilung Nordweil


Technische Hilfeleistung

In der Weinbergstrasse in Nordweil hatte sich ein LKW festgefahren. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und unterstützte die, durch einen Privatunternehmer, durchgeführte Bergung.


03.10.2014


Einsatz 51/2014
Abteilung Kenzingen


Drehleitereinsatz

Zur Unterstützung bei einem Verkehrsunfall auf Gemarkung Weisweil wurde die Kenzinger Drehleiter angefordert.


29.09.2014


Einsatz 50/2014
Abteilung Kenzingen


Kleinbrand


23.09.2014


Einsatz 49/2014
Abteilung Kenzingen


BMA im Industriegebiet


17.09.2014

Einsatz 48/2014
Abteilung Kenzingen


BMA AWO Pflegeheim



16.09.2014
 
Einsatz 47/2014
Abteilung Kenzingen


Person in Not

 

Für den Rettungsdienst wurde ein Zugang zu einer Wohnung geschaffen, in der eine hilflose Person vermutet wurde. Mittels Schiebleiter wurde der Balkon angeleitert und Zutritt zur Wohnung geschaffen.


14.09.2014
 
Einsatz 46/2014
Abteilung Kenzingen


BMA im Industriegebiet


26.08.2014

Einsatz 45/2014
Abteilung Kenzingen


BMA im Industriegebiet


13.08.2014


Einsatz 44/2014
Abteilung Kenzingen


Sturmschaden


Zur Unterstützung des Städtischen Notdienstes wurde die Drehleiter der Abteilung Kenzingen alarmiert, da sich eine Werbebanner über der Hauptstrasse im starken Wind loszureise drohte und somit Passanten gefährdet waren.

 


10.08.2014


Einsatz 43/2014
Abteilung Kenzingen


Sturmschaden


04.08.2014

Einsatz 42/2014
Abteilung Kenzingen


BMA AWO Pflegeheim


01.08.2014


Einsatz 41/2014
Abteilung Kenzingen


BMA Kreisseniorenzentrum


01.08.2014

Einsatz 40/2014
Abteilung Kenzingen


BMA AWO Pflegeheim


28.07.2014

Einsatz 38/2014 + 39/2014
Abteilung Kenzingen + Abteilung Bombach


Wassernot


Die Abteilung Bombach wurde zu einer Wassernot in der Wälderstrasse alarmiert. Einige Kameraden der Abteilung Kenzingen waren im Gerätehaus Kenzingen in Bereitschaft.


22.07.2014


Einsatz 36/2014 + 37/2014
Abteilung Kenzingen + Abteilung Bombach


Wassernot


Die Abteilung Bombach wurde zu einer Wassernot in der Bergstrasse alarmiert. Einige Kameraden der Abteilung Kenzingen waren im Gerätehaus Kenzingen in Bereitschaft.


21.07.2014


Einsatz 35/2014
Abteilung Kenzingen


BMA Kreisseniorenzentrum


21.07.2014

Einsatz 34/2014
Abteilung Kenzingen


Baum auf Strasse


Auf der K5123, kurz nach dem Abzweig der K5135 wurde ein Baum entfernt, welcher in die Fahrbahn ragte.


06.07.2014


Einsatz 32/2014 + 33/2014
Abteilung Kenzingen + Abteilung Hecklingen


Äste auf der B3 bei Hecklingen


Am späten Abend wurden die Abteilungen Kenzingen und Hecklingen zu einem ungestürzten Baum an der B3 alarmiert. Vor Ort fanden sich jedoch nur einzelne Äste, welche beiseite geräumt wurden. Der Einsatz konnte nach kurzer Zeit beendet werden.


23.06.2014

Einsatz 31/2014
Abteilung Kenzingen


BMA Kreisseniorenzentrum


20.06.2014


Einsatz 30/2014
Abteilung Kenzingen


BMA im Industriegebiet


15.06.2014

Einsatz 29/2014
Abteilung Kenzingen


Umgestürzter Baum


An der K3135 Richtung Weisweil wurde von der Polizei ein umgestürzter Baum gemeldet, welcher teilweise auf der Fahrbahn lag. Der Baum wurde zersägt und beiseite geräumt.


10.06.2014

Einsatz 28/2014
Abteilung Kenzingen


Rauchwarnmelder


In der Hauptstrasse hörten Anwohner einen ausgelösten Rauchmelder in der Nachbarwohnung und alarmierten die Feuerwehr. Der angerückte Löschzug verschaffte sich Zugang zur Wohnung und konnte schnell Entwarnung geben, der Melder hatte fälschlicher Weise ausgelöst.

Dieses Handeln der Nachbarn war vollkommen richtig und kann im Ernstfall Leben retten.


10.06.2014

Einsatz 27/2014
Abteilung Kenzingen

BMA im Industriegebiet


08.06.2014


Einsatz 26/2014
Abteilung Kenzingen


Kleinbrand


Am Nachmittag des Pfingstsonntags wurde die Abteilung Kenzingen zu einem unklaren Brand zwischen Kenzingen und Wagenstadt alarmiert.

Vor Ort wurde ein unbeaufsichtigtes Lagerfeuer vorgefunden, welches ein starke Rauchentwicklung verursachte. Aufgrund der abgelegenen Lage auf dem Berg, wurde das Feuer kontrolliert abbrennen lassen und eine Ausbreitung verhindert.

Nachdem das Feuer heruntergebrannt war, konnten die Kräfte wieder abrücken.


07.06.2014


Einsatz 25/2014
Abteilung Kenzingen


Rauchentwicklung


Am frühen Morgen wurde die Abteilung Kenzingen zu einer Rauchentwicklung in die Breitenfeldstrasse alarmiert.

Die Ursache hierfür wurde beseitigt und das Gebäude anschließend ausgiebig belüftet.


31.05.2014

Einsatz 24/2014
Abteilung Kenzingen


Tierrettung


30.05.2014


Einsatz 23/2014
Abteilung Kenzingen


Türöffnung


27.05.2014

Einsatz 22/2014
Abteilung Kenzingen


Kleinbrand


Im Wald gegenüber des Auhofes wurde ein Brand gemeldet. Vor Ort erwies sich dieser als heruntergebrannter Reisighaufen. Das nähere Umfeld wurde mit der Schnelleingriffseinrichtung des TLF gewässert, ein weiteres Eingreifen war nicht erforderlich.


25.05.2014


Einsatz 21/2014
Abteilung Kenzingen


Messeinsatz


24.05.2014


Einsatz 20/2014
Abteilung Kenzingen


BMA im Industriegebiet


23.05.2014


Einsatz 19/2014
Abteilung Kenzingen


Türöffnung


Am Nachmittag wurde die Abteilung Kenzingen zur Unterstützung der Polizei in die Neuestrasse gerufen. In einer Wohnung wurde ein hilflose Person vermutet. Die Wohnungstüre wurde geöffnet und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.


15.04.2014


Einsatz 18/2014
Abteilung Kenzingen


Tierrettung


Am Nachmittag, gegen 17:00 Uhr, wurde die Feuerwehr telefonisch über eine hilflose Katze in einem Baum informiert. Nachn kurzer Erkundung vor Ort, wurde die Drehleiter angefordert um dem Tier eine Rückkehr zur Erde zur ermöglichen. Nach kurzer und unkomplizierter Rettung stand der Stubentieger wieder auf allen Pfoten und suchte das Weite.


11.04.2014

Einsatz 17/2014
Abteilung Kenzingen


BMA im Industriegebiet


10.04.2014

 

Einsatz 16/2014
Abteilung Kenzingen

 

Wohnungsbrand in der Kenzinger Altstadt

 
Am 10. April 2014 gegen 20.30 Uhr meldeten Passanten über den Notruf einen Küchenbrand im Oberen Zirkel beim Schwabentor. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte und nach der ersten Lageerkundung durch den Einsatzleiter war klar, dass es sich um einen ausgedehnten Wohnungsbrand handelte.

Aufgrund der starken Verrauchung und der starken Hitzeentwicklung war ein Vorgehen ohne Atemschutz in die Brandwohnung, die im ersten Obergeschoss lag, nicht möglich. Zwei Trupps gingen unter Atemschutz in die Brandwohnung vor, um die Räumlichkeiten nach Personen abzusuchen und die Brandbekämpfung von innen einzuleiten.
Parallel musste von Außen ein Flammenüberschlag auf das Dachgeschoss verhindert werden. Hierzu wurden ein Rohr von Außen sowie die Drehleiter eingesetzt. Kurze Zeit später fand ein Atemschutztrupp eine leblose Person in der Wohnung auf und brachte diese umgehend ins Freie.

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes begannen Angehörige der Feuerwehr mit der Reanimation der Person, die im Anschluss vom Rettungsdienstpersonal und dem Notarzt fortgeführt wurde. Leider waren alle Bemühungen der Einsatzkräfte erfolglos.


Die parallel ablaufende Brandbekämpfung zeigte rasch Wirkung. Die Brandräume konnten abgelöscht und ein Übergreifen auf das Dachgeschoss sowie auf weitere Gebäude verhindert werden.

Die Nachlöscharbeiten dauerten noch längere Zeit an. Eine Sicherheitswache der Feuerwehr verblieb noch bis am nächsten Morgen an der Einsatzstelle.

                   

 


06.04.2014

 

Einsatz 15/2014
Abteilung Kenzingen

 

BMA AWO-Pflegeheim

 


02.04.2014

 

Einsatz 11/2014 + 12/2014 + 13/2014 + 14/2014
Abteilung Kenzingen + Abteilung Nordweil + Abteilung Bombach + Abteilung Hecklingen

 

Dachstuhlbrand in der Balgerstrasse

 
Am 2. April 2014 wurde um 13.59 Uhr der Integrierten Leitstelle in Emmendingen ein Dachstuhlbrand in der Balgerstraße gemeldet. Die alarmierte Feuerwehr Kenzingen war mit allen Abteilungen und über 60 Mann im Einsatz. >br>
Schon von weitem konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen die Flammen schon durch die Decke in den Dachstuhl. Atemschutztrupps drangen über das Treppenhaus zur Brandstelle vor und bekämpften das Feuer im Innenangriff. Dadurch gelang es, eine weitere Ausbreitung zu unterbinden. Parallel wurde die Drehleiter in Stellung gebracht.

Zur Unterstützung der Kernstadtwehr, insbesondere im Atemschutzbereich, wurden die Abteilungen Bombach, Hecklingen und Nordweil nachalarmiert.

Glücklicherweise waren keine Verletzten zu verzeichnen. Neben der Gesamtwehr Kenzingen waren der DRK-Rettungsdienst, der DRK-Rettungsdienst, der Kreisbrandmeister sowie die Polizei im Einsatz. Bürgermeister Matthias Guderjan war ebenfalls vor Ort.

                        

                

   


31.03.2014

 

Einsatz 09/2014 + 10/2014
Abteilung Kenzingen + Abteilung Hecklingen

 

Ölspur auf der B3 bei Hecklingen

 
Am frühen Abend würden die Abteilungen Hecklingen und Kenzingen zu einer Ölspur auf der Bundesstrasse 3 bei Hecklingen gerufen. Auf ca. 400m erstreckte sich eine Ölspur, welche mit Bindemitteln abgestreut wurde. Parallel wurde eine Warnbeschilderung installiert.  

 


27.03.2014

 

Einsatz 08/2014
Abteilung Kenzingen

 

Kleinbrand

 


23.03.2014

 

Einsatz 07/2014
Abteilung Kenzingen

 

Ölspur


17.03.2014

 

Einsatz 05/2014 + 06/2014
Abteilung Kenzingen + Abteilung Nordweil

 

Kleinbrand in Nordweil

 
Um 17:16 Uhr wurden die Abteilungen Kenzingen und Nordweil zu einem Brand einer Gartenhütte in Nordweil alarmiert. Kurz nach der Alarmierung kam über die Leitstelle die Mitteilung, daß es sich um ein kontrolliertes und gewolltes Feuer handelt. Der Einsatz konnte somit abgebrochen werden.  

 


12.03.2014

 

Einsatz 04/2014
Abteilung Kenzingen

 

Kleinbrand Richtung Herbolzheim


Kurz vor 21 Uhr wurde die FF Abt. Kenzingen zu einem Kleinbrand auf freiem Feld in Richtung Herbolzheim alarmiert. Eine größere Hecke brannte vollständig und wurde von der Besatzung des Tanklöschfahrzeugs abgelöscht.  

 


03.03.2014

 

Einsatz 03/2014
Abteilung Kenzingen

 

Kleinbrand am Bahnhof


Die Feuerwehr wurde zu einem Kleinbrand am Bahnhof gerufen. Vor Ort konnte jedoch kein Brand gefunden werden.  

 


08.01.2014

 

Einsatz 02/2014
Abteilung Kenzingen

 

Rauchentwicklung


Im Pflegeheim der Arbeiterwohlfahrt kam es nach einem Defekt zu einer Rauchentwicklung in der Lüftung. Die Lüftung wurde abgeschaltet und der betroffenen Bereich entraucht.  

 


04.01.2014

 

Einsatz 01/2014
Abteilung Hecklingen

 

Unterstützung Polizei