Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr Kenzingen -
… für Leute die etwas erleben wollen!!!

In Zeiten von Freizeitstress, Multimedia, SMS, e-Mails usw. ist es erfreulich, dass so viele Jugendliche daran interessiert sind, Dienst am Nächsten zu leisten.

Bei uns, in der Jugendfeuerwehr Kenzingen, wollen 44 Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren, die Grundlagen des Feuerwehrdienstes erlernen, wobei auch Spiel und Spaß nicht zu kurz kommen sollen.




Die Jugendfeuerwehr Kenzingen ist wie das aktive Personal auch, aufgegliedert in die vier Abteilungen Kenzingen, Hecklingen, Bombach und Nordweil. Jede dieser Jugendabteilungen gestaltet ihre Proben und Unterrichtsabenden selbst. Nur so ist gewährleistet, dass sich die Jugendproben zu keinen "Massenveranstaltungen" entwickeln, sondern jeder Jugendliche gezielt gefördert und gefordert werden kann.
Die Jugendfeuerwehr Abt. Kenzingen stellt mit 22 Mitgliedern die größte Jugendabteilung. Hier werden, wie in den Abteilungen Hecklingen, Bombach und Nordweil auch, wöchentlich Unterrichtsabende durchgeführt. Ob Löschangriff, Ölsperre auf Gewässern, Umgang mit hydraulischen Rettungsgeräten oder Fahrzeugkunde - den Jugendlichen wird eine breite Ausbildungspalette angeboten, die fast den gesamten Aufgabenblock des Feuerwehrwesens abdeckt.



Fußball spielen, Grillabende oder Zeltlager sollen die Teamfähigkeit der Heranwachsenden ausbauen und ihr Sozialverhalten fördern.

Dass in der Jugendfeuerwehr Teamwork in Verbindung mit guter Ausbildung das Wichtigste ist, zeigt sich bei den jährlich stattfindenden Wettkämpfen der Kreisjugendfeuerwehr Emmendingen. Hier nehmen Jugendabteilungen aus Kenzingen regelmäßig erfolgreich teil und tragen die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr nach Hause.

Im Herbst eines jeden Jahres wird auf Kreisebene ein Hallenfußballturnier der Jugendfeuerwehren veranstaltet, bei welchem die "Ballkünste" der vier Kenzinger Jugendfeuerwehren gar nicht mehr wegzudenken sind.
Beim "Tag der offen Tür", bei den Weinfesten oder bei sonstigen Arbeitseinsätzen ist die Mithilfe der Jugendfeuerwehr garantiert. Gerade hier zeigt sich immer wieder, wie gut die Zusammenarbeit der verschiedenen Generationen funktioniert.

Die Jugendfeuerwehr spielt in Kenzingen seit 1972 eine wesentliche Rolle und wird in den kommenden Jahren immer mehr an Bedeutung gewinnen. Nur durch gezielte Nachwuchsförderung kann eine Rettungsorganisation wie die Feuerwehr den Personalstand in den nächsten Jahrzehnten konstant halten.
Wenn Du zwischen 10 und 18 Jahre alt bist und Dich für Technik, Spiel und Spaß interessierst, dann schau doch einfach mal unverbindlich in einer unserer Proben vorbei, über Dein Kommen würden wir uns freuen.

Die Jugendfeuerwehrproben finden wie folgt statt, komm bei Interesse einfach vorbei:

Abteilung Kenzingen jeden Mittwoch, 18:30 Uhr
Abteilung Nordweil jeden Dienstag 18:00 Uhr
Abteilung Bombach 14-tägig, Freitag, 18:30 Uhr
Abteilung Hecklingen 14-tägig, Freitag, 19:00 Uhr


Hier geht's zum Aufnahmeantrag